Original Motodrom Logo

Motorellos

Clemens Schöne

El guapo hatte an der Steilwand einfach noch gefehlt. Als Donald für die Grundrestaurierung des Motodrom eine rechte Hand gesucht hat, war es für Clemens von Augsburg zur Bahn nur ein Katzensprung. Holz und Höhen waren schließlich sein Metier. Doch auch wenn er schon immer abenteuerlustig und motorradbegeistert durchs Leben stapfte, hatte er - laut eigenen Angaben - bis dato "nie den Mut und die Eier" das Steilwandfahren zu lernen. Irgendwann war die Frage war trotzdem unausweichlich: "Wie schaugts aus ...magst es probieren?" Das war der Beginn eines neuen Abenteuers, einer neuen Herausforderung und einer neuen Freundschaft. Seine andere Leidenschaft, sich durch den hitzigen südamerikanischen Dschungel zu schlagen, kommt ihm bei der schweisstreibenden Arbeit zugute!